Drohnen, Sensoren und Radar

Aufklärungsdrohnen – UAVs der Heeresaufklärungstruppe

Eine Drohne ist ein unbemanntes, in der Regel wiederverwendbares Luftfahrzeug, das schwerer als Luft ist. (Englisch: Unmanned Aerial Vehicle – UAV – politisch korrekt zuweilen in der Literatur auch als Uninhabitated Aerial Vehicle erwähnt). Im englischen Sprachgebrauch werden UAVs in „Drones“ und „Remotely Piloted Vehicles“ (RPVs) eingeteilt, dabei ist eine „drone“ ein UAV, das einer vorprogrammierten Routine folgt, während RPVs ferngesteuert werden.

Die Heeresauklärungstruppe setzt als Aufklärungsdrohnen folgende Modelle ein, die sowohl vorprogrammierten Routen folgen, aber auf per Hand gesteuert erden können:

LUNA
LUNA steht für „luftgestützte unbemannte Nahaufklärungsaustattung“. Das Aufklärungssystem LUNA ist seit April 2000 erfolgreich im Einsatz.

KZO
Die Drohne KZO (Kleinfluggerät für Zielortung)ist allwetterfähig und liefert bewegte Bilder in Echtzeit – dank einer Wärmebildkamera auch nachts.

ALADIN
Diese Klein-Drohne mit einem Einsatzradius von rund 5 km wurde speziell für den tragbaren Einsatz entwickelt.

MIKADO
Der Name MIKADO steht für Mikro-Aufklärungsdrohne im Ortsbereich. Dabei handelt es sich um einen 4-Rotor-Hubschrauber mit Elektroantrieb zur Aufklärung bei Tag und Nacht.

Die Aufklärungsdrohnen Heron 1 des israelischen Herstellers IAI werden von der Luftwaffe betrieben und sind seit 2010 im Einsatz.

 

Aufklärungsradar

PARA RASIT auf Transportpanzer TPz 1 A8A6
Der Transportpanzer TPz 1 A8A6  „Fuchs“  mit dem Rüstsatz Panzeraufklärungsradar, RASIT wird von der Panzeraufklärungstruppe (seit 2007 Teil der Heeresaufklärungstruppe) eingesetzt. Er dient den Spähtrupps als Unterstützung beim Aufklären des Gefechtsfeldes am Tag, in der Nacht und bei eingeschränkter Sicht.

Leichtes Gefechtsfeldaufklärungsradar (LeGAR) / BOR-A 550
Die Luftlandeaufklärungskompanien 260 und 310 nutzen das vom Fahrzeug Wolf (Mercedes-Benz G-Modell 290TD) abgesetzt einsetzbare Leichtes Gefechtsfeldaufklärungsradar (LeGAR) anstelle des PARA RASIT.