Artikel » Technik » Aufklärungsdrohne LUNA Artikel-Infos
  Seite: 1 2 3 4  

Aufklärungsdrohne LUNA
05.11.2005 von w.schmid

LUNA steht für "luftgestützte unbemannte Nahaufklärungsaustattung". Das luftgestützte Aufklärungssystem LUNA ist seit April 2000 im Einsatz.

Das System der Firma EMT in Penzberg ist im Rahmen eines Wettbewerbes unter zehn Firmen ausgewählt worden. Es handelt sich um einen Hochleistungs-Motorsegler von ca. 30 kg Gewicht, einer Länge von etwas über zwei Metern und knapp vier Metern Spannweite. Es ist ein einfach zu bedienendes Drohnensystem für die Echtzeit-Luftaufklärung und -Überwachung mit 65 km Reichweite und einer Flugdauer bis zu vier Stunden.

Die einfache Handhabung und die sehr guten Aufklärungsleistungen von LUNA haben sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Lageaufklärung gemacht. Im Oktober 2004 konnte der 1000ste Aufklärungsflug gefeiert werden.


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Wertung ø 7,50
2 Stimme(n)
Seite: 1 2 3 4 Seitenanfang nach oben