Artikel » Die Truppe » Stationierung der PzAufkl-Truppe - heute und 2010 Artikel-Infos
   

Stationierung der PzAufkl-Truppe - heute und 2010
16.11.2005 von w.schmid

Die Panzeraufklärungstruppe besteht in der Zielstruktur 2010 aus:
  • Fünf gemischten Aufklärungsbataillonen
  • Zwei gemischten Luftlande-Aufklärungskompanien
  • Zwei selbständigen, gemischten Brigade- Aufklärungskompanien.

    OrtEinheit jetztEinheiten künftig
       
    Augustdorf-PzAufklKp 210
       
    EutinPzAufklBtl 6PzAufklBtl 6
     PzAufklKp 70Auflösung
     PzAufklKp 400Auflösung
       
    FreyungGebPzAufklBtl 8GebPzAufklBtl 8
     LLAufklKp 260Verlegung nach Zweibrücken
     GebAufklKp 230Auflösung
       
    Füssen-GebAufklBtl 230
       
    GothaPzAufklBtl 13PzAufklBtl 13
     PzAufklKp 370Auflösung
     PzAufklKp 390Auflösung
       
    LüneburgPzAufklLBtl 3PzAufklLBtl 3
     PzAufklKp 10Auflösung
     LLAufKlKp 310Verlegung nach Seedorf
       
    MunsterPzAufklLKp 90PzAufklLKp 90
       
    Seedorf-LLAufklKp 310
       
    SontraPzAufklBtl 5Auflösung
     PzAufklKp 140Auflösung
     PzAufklKp 210Verlegung nach Augustdorf
       
    Zweibrücken-LLAufklKp 260





    Quelle : BMVg; Die Stationierung der Bundeswehr in Deutschland;
    Berlin; 1. November 2004 Stand: Nov 2004, letzte Änderung 2. Nov. 2004


  • Druckansicht   druckbare Version anzeigen
    Seite empfehlen   Artikel empfehlen
    0 Kommentar(e)   kommentieren
     
    Wertung ø 5,50
    4 Stimme(n)
    Seitenanfang nach oben