pzaufkl.de Die goldgelben Seiten der deutschen Panzeraufklärer und Heeresaufklärer  - Brig PzSpähzg StabsKp Lüneburg
0
0
0
0
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
4235 Posts & 717 Themen in 25 Foren
  Login speichern
Forenübersicht » andere Einheiten / Brigadespähzüge etc. » Brig PzSpähzg StabsKp Lüneburg

vorheriges Thema   nächstes Thema
97 Posts in diesem Thema (offen)
Seiten (7): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
DiDaDidDid ist offline DiDaDidDid  
Brig PzSpähzg StabsKp Lüneburg
25 Beiträge
Hallo ehemalige Kameraden,

möchte mich hiermit - Reinhard Fröhlich - als neues Mitglied vorstellen. Nach meiner Grundausbildung in der 4./85 vom 10/70 bis 12/70, kam ich dann in meine neue Stammeinheit, den o. g. PzSpähzug.
Dort, begann meine Ausbildung als Tast- u. Sprechfunker. Daher auch mein Benutzername "DiDaDidDid". Das, steht im Morsealphabet für den Buchstaben "L" (Lima). Die Ausbildung wurde vom damaligen ZgFhr Fw Wilhelm Kertel durchgeführt. In dieser Gruppe war auch, wie ich mittlerweile leider erfahren musste, der viel zu früh verstorbene Panzerschütze Hartmut
Klockmann.
Im Sommer `71, nahm die StabsKp an einer Übung teil. Ich glaube, es war auf dem TrÜpPl Munster. Im Biwak teilte ich meine Zeltplane mit der meines Kameraden Wolfgang Riggert. Der, war es überigens auch der mich überredete, mich doch zu einem Uffz-Lehrgang anzumelden.
Danach, gingen dann 5 Mann des Zuges als GuA`s nach Schwanewede in die 11. PzGrenDiv und nahmen dort an einem Uffz-Lehrgang teil. Wegen dem z. Zt. bestehenden Unterführermangels, dauerte der Lehrgang nur 2 Monate! Ich glaube, wir hatten am Ende alle 4-5 kg abgenommen. Na ja, ein Uffz-Lehrgang ist nun mal keine Tanzschule. Ach so, als Begleitausbilder ging Uffz Bäumer noch mit.
Nach bestandenem Lehrgang und Rückkehr in die TKK, wurden wir zum Fahnenjunker befördert. Ende `71, nahm Wilhelm Kertel mittlerweile zum OFw befördert, seinen Abschied.
Wir brachten ihn noch zum Bahnhof.
Hartmut Klockmann verabschiedete ihn mit militärischem Gruß.
So, dass soll`s mal gewesen sein. Ach ja. In der Zwischenzeit, habe ich über dieses Forum auch Kontakt mit unserem ehemaligen SpähTrp-Führer Norbert Wagener aufgenommen.
So, habe natürlich noch so einige Anekdötchen drauf. Auch, habe ich noch einige Bilder von unserer BW-Zeit.
Euch allen, ein kräftiges Horrido!
Und immer daran denken, wenn ihr ein Glas (hoffentlich voll) erhebt, immer mit der linken Hand! Als ehemalige Husaren, müssen wir ja unser Pferd mit der Rechten führen.
Also, macht`s gut.
Reinhard
Beitrag vom 18.01.2017 - 10:55
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DiDaDidDid suchen DiDaDidDid`s Profil ansehen DiDaDidDid eine E-Mail senden DiDaDidDid eine Kurznachricht senden DiDaDidDid zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
schneppi ist offline schneppi  
Ältere Pz. Aufklärer
25 Beiträge
Hallo,
dann müßtest du auch Bernd Löwegrün kennen , der ist unter Nick " Bernd " vertreten .
Gruss schneppi
Beitrag vom 18.01.2017 - 11:28
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von schneppi suchen schneppi`s Profil ansehen schneppi eine E-Mail senden schneppi eine Kurznachricht senden schneppi zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Norbert ist offline Norbert  
Re. BrigSpZg 8
334 Beiträge
Hallo Reinhard, schön Dich hier im Forum
wieder zu finden.
Ja war schon eine schöne Zeit mit W. Kertel und
Beppo. Stuffz WH und Bernd sind hier auch unterwegs.
Von dem Biwak in Munster habe ich auch noch ein Foto, ich werde es Dir mailen.
Bis dann, Gruß Norbert
Beitrag vom 18.01.2017 - 12:56
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Norbert suchen Norbert`s Profil ansehen Norbert eine E-Mail senden Norbert eine Kurznachricht senden Norbert zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
StUffz WH ist offline StUffz WH  
RE: Brig PzSpähzg StabsKp Lüneburg
223 Beiträge
Hallo Reinhard,

Schön das Du das Forum hier gefunden hast. Mein Name ist Wolfgang Hommann, vielleicht erinnerst Du Dich noch. Eine Zeit lang wohnten wir auf einer Stube weil ich de facto umgesiedelt wurde.Die ursprüngliche Stube wurde aufgelöst, die war ziemlich undiszipliniert. Jürgen Langanke und Hommann alleine waren schon eine Gefahr. An Dich kann ich mich sehr gut erinnern, vor allem Dein Gitarrenspiel.Als ihr wieder zurück gekommen seid, wurde ich dann erstaunlicher weise auch Unteroffizier, sehr zum Leidwesen von OFw Kertel, dass hat ihm wohl noch zusätzlich zugesetzt. Über Deine Fotos müssen wir ´mal reden ich selber habe nämlich so gut wie keine.

dann bis bald Horrido
Beitrag vom 18.01.2017 - 13:12
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von StUffz WH suchen StUffz WH`s Profil ansehen StUffz WH eine E-Mail senden StUffz WH eine Kurznachricht senden StUffz WH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bernd ist offline Bernd  
Brigade - Spähzug 80...
382 Beiträge
Hallo Reinhard, herzlich Willkommen im Forum, ich bin Bernd Löwegrün, war als Fw./OFw., ab 1972 - 30.09.1976 im Spähzug. Gruß, Bernd


Der Post wurde 1 mal editiert, zuletzt von Bernd am 18.01.2017 - 19:28.
Beitrag vom 18.01.2017 - 19:26
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bernd suchen Bernd`s Profil ansehen Bernd eine E-Mail senden Bernd eine Kurznachricht senden Bernd zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DiDaDidDid ist offline DiDaDidDid  
25 Beiträge
Hallo Ihr "Goldgelben",

natürlich, kann ich mich an Dich Wolfgang noch erinnern. Du warst immer etwas sagen wir mal, unkonventioneller in Deinem Auftreten. Einmal, hatte Dich wohl der Fw einer fremden Einheit, als "Django" bezeichnet. Worauf Du eine Beschwerde an den BrigKdr geschrieben hast. Der Fw musste sich später glaube ich, bei Dir entschuldigen.
Ach ja, Gitarre spiele ich immer noch in einer Band.

Also Bernd. Ich wurde Ende März `72 entlassen. Ich kann mich aber leider nicht mehr an Dich erinnern. Sorry.
Mit dem Alter, wird meine "Festplatte" wohl langsam immer leerer. Ein Foto von der damaligen Zeit auf dem Du zu sehen bist, wäre hilfreich.
Zu meiner Entlassung fällt mir gerade noch was ein. Ich war ja W-18er. Ich musste zwei Tage! vor meiner Entlassung zum OvZ (Oberst von Ziegner). Der wollte mich doch tatsächlich überreden, noch ein halbes Jahr dranzuhängen. Und das mir, als "Edelreservist".
Beitrag vom 19.01.2017 - 11:22
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DiDaDidDid suchen DiDaDidDid`s Profil ansehen DiDaDidDid eine E-Mail senden DiDaDidDid eine Kurznachricht senden DiDaDidDid zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Bernd ist offline Bernd  
RE:
382 Beiträge
Zitat
Original geschrieben von DiDaDidDid

Hallo Ihr "Goldgelben",

natürlich, kann ich mich an Dich Wolfgang noch erinnern. Du warst immer etwas sagen wir mal, unkonventioneller in Deinem Auftreten. Einmal, hatte Dich wohl der Fw einer fremden Einheit, als "Django" bezeichnet. Worauf Du eine Beschwerde an den BrigKdr geschrieben hast. Der Fw musste sich später glaube ich, bei Dir entschuldigen.
Ach ja, Gitarre spiele ich immer noch in einer Band.

Also Bernd. Ich wurde Ende März `72 entlassen. Ich kann mich aber leider nicht mehr an Dich erinnern. Sorry.
Mit dem Alter, wird meine "Festplatte" wohl langsam immer leerer. Ein Foto von der damaligen Zeit auf dem Du zu sehen bist, wäre hilfreich.
Zu meiner Entlassung fällt mir gerade noch was ein. Ich war ja W-18er. Ich musste zwei Tage! vor meiner Entlassung zum OvZ (Oberst von Ziegner). Der wollte mich doch tatsächlich überreden, noch ein halbes Jahr dranzuhängen. Und das mir, als "Edelreservist".



Hallo Reinhard, dann bin ich ja beruhigt, ich habe auch absolut kein " Gesicht " zu Dir gespeichert. Mein Dienstbeginn im Spähzug, begann dann eindeutig später... Oberst v. Ziegner, ist im letzten Quartal 2016 gestorben. Gruß, Bernd
Beitrag vom 19.01.2017 - 13:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Bernd suchen Bernd`s Profil ansehen Bernd eine E-Mail senden Bernd eine Kurznachricht senden Bernd zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
StUffz WH ist offline StUffz WH  
RE:
223 Beiträge
Hallo Reinhard,
Die "Django-Story" habe ich auch noch auf dem Schirm.Muss Anfang-Mitte ´72 gewesen sein. Ich war zu der Zeit Kradmelder ( zu dem ich eher zufällig kam, was aber eine sehr schöne Episode war ) und schaffte es auf die letzte Sekunde noch zum Essen. Ich war den ganzen Tag unterwegs und völlig verdreckt. Es gab damals immer eine Aufsicht im Essen-Saal und das war der besagte Fw. Irgendwo im Keller muss noch der Schriftverkehr schlummern. Ich war völlig ausgehungert, wie gesagt verdreckt und der Feldwebel sagte zu mir," Sie sehen ja aus wie Django und Djangos kriegen hier nix zu essen". Über die Formulierung hatte ich mich noch am meisten geärgert. Der Fw war Artillerist und ich musste dann noch zu deren Vorgesetzten, der wollte mich natürlich umstimmen. Er musste sich bei mir entschuldigen, daran erinnerst du dich richtig und abends, vor irgendwelchen Anwärtern einen Unterricht halten. Das mit dem UNKONVENTIONELL hast du sehr schön formuliert. Später kamen noch einige andere unkonventionelle Dinge da zu :-)

Horrido
Beitrag vom 19.01.2017 - 16:45
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von StUffz WH suchen StUffz WH`s Profil ansehen StUffz WH eine E-Mail senden StUffz WH eine Kurznachricht senden StUffz WH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Jimmy ist offline Jimmy  
PzSpähZug 80
51 Beiträge
Hallo Reinhard,dann müßte ich Dich auch kennen.SU Grzymieslawski,genannt Jimmy
Beitrag vom 22.01.2017 - 21:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jimmy suchen Jimmy`s Profil ansehen Jimmy eine Kurznachricht senden Jimmy zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
StUffz WH ist offline StUffz WH  
RE: PzSpähZug 80
223 Beiträge
Hallo Jimmy,

Klar kennst du Didadidid.
Reinhard wohnte in der Stube in der Ecke wenn man in den Fernsehraum abbog.
Riggert wohnte auch dort.Allerdings warst du im ersten Quartal 72 auf U-Lehrgang und Reinhard wurde nach diesem Quartal entlassen (W 18)
Vorher war er auf dem Fahnenjunker-LG.
3 Quartal 71- Ich hoffe ihr verzeiht mir den Oberlehrer-Einsatz :-)

Horrido
Beitrag vom 23.01.2017 - 11:32
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von StUffz WH suchen StUffz WH`s Profil ansehen StUffz WH eine E-Mail senden StUffz WH eine Kurznachricht senden StUffz WH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Jimmy ist offline Jimmy  
PzSpähZug 80
51 Beiträge
Hallo Wolfgang!
Ich erinnere mich jetzt an ihn,er war ziemlich stämmig.Norbert hat ein Foto gemailt,alles Klar.
Beitrag vom 23.01.2017 - 12:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jimmy suchen Jimmy`s Profil ansehen Jimmy eine Kurznachricht senden Jimmy zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DiDaDidDid ist offline DiDaDidDid  
25 Beiträge
Hallo Jimmy,

natürlich, kann ich mich an den "Glücksschützen" erinnern der in Putlos das Zugseil an dem der Luftsack und das Zählwerk hingen, durchgeschossen hat. Mensch war das ein gejohle, als die beiden Teile in der Ostsee verschwanden.
Kannst Du Dich auch noch daran erinnern,
wie der damalige Leitende (ich verschweige hier respektvoll dessen Namen), "Feuer frei" gegeben hat, obwohl, dass Propellerflugzeug das ja das Seil zog, noch vor unseren Kanonen war. Na ja, kommt wohl in den besten Familien vor.

Hallo "Heiderocker". Deine Umschreibung meines Körpers als ziemlich "stämmig", will ich gerade noch mal durchgehen lassen.

Hallo Wolfgang. Ja, genau wie Du beschrieben hast, wohnten ich mit W. Riggert zusammen auf dieser Stube. Weist Du vielleicht noch, wie unser Panzerfahrer der auch auf unserer Stube lag, hieß? Sein Vorname war Werner.
Beitrag vom 30.01.2017 - 11:54
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DiDaDidDid suchen DiDaDidDid`s Profil ansehen DiDaDidDid eine E-Mail senden DiDaDidDid eine Kurznachricht senden DiDaDidDid zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
StUffz WH ist offline StUffz WH  
RE:
223 Beiträge
Reinhard,

Ausser an Dich und Riggert kann ich mich an niemanden mehr auf dieser Stube erinnern.
Allerdings sehe ich noch mein Bett vor meinem geistigen Auge und deinen Spind (Gitarrenspiel)
Solltest du ´mal viel Zeit über haben kannst Du mir ja Fotos aus Deiner Sammlung zukommen lassen. Ein paar habe ich auch noch, allerdings fehlt mir da völlig die Zeitzuordnung
Beitrag vom 30.01.2017 - 12:31
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von StUffz WH suchen StUffz WH`s Profil ansehen StUffz WH eine E-Mail senden StUffz WH eine Kurznachricht senden StUffz WH zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Jimmy ist offline Jimmy  
PzSpähZug 80
51 Beiträge
Hallo Reinhard,die Beschreibung war mehr spaßhaft gemeint,ich freue mich von Dir zu hören.Vielleicht meinen wir beide ja denselben Leitenden(grinns),leider waren wir nicht lange zusammen.War schon ein schönes Gefühl,mit der Zieloptik überhaupt zu treffen.
Horrido,Jimmy
Beitrag vom 30.01.2017 - 14:05
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Jimmy suchen Jimmy`s Profil ansehen Jimmy eine Kurznachricht senden Jimmy zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
DiDaDidDid ist offline DiDaDidDid  
25 Beiträge
Hallo Jimmy,

also, Deine Beschreibung, dass ich wohl ziemlich stämmig war, darüber, musste ich ziemlich griemeln. Habe Deine Beschreibung natürlich auch als Gag aufgenommen. Du musst Dir erst mal die Beschreibung meines Bauchumfangs von meienr Frau anhören!!!!
Wenn ich mich richtig erinnere hattest Du, wenn man die Treppe zum ersten Stock hochging, auf der linken Seite des Flurs (so auch Stöckmann, Schmoll, Ösau, Malutzki usw.), Deine Stube.
Auch, hattest Du wohl erst Anfang `72 Deinen Uffz-Lehrgang zusammen mit Schulz.
Ich kann mich noch erinnern, dass Du bei einer Übung kurz vor dem "Schlafengehen", Dein G3 mit den Schlafsack genommen hast. Also, wenn das keine Fühsorgepflicht war.
Beitrag vom 30.01.2017 - 18:18
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von DiDaDidDid suchen DiDaDidDid`s Profil ansehen DiDaDidDid eine E-Mail senden DiDaDidDid eine Kurznachricht senden DiDaDidDid zu deinen Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen anzeigen
Seiten (7): (1) 2 3 weiter >
vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade keine registrierte(r) Benutzer und 153 Gäste online. Neuester Benutzer: SU Matze 3./1
Mit 743 Besuchern waren am 27.06.2009 - 06:49 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
KlausDWeinert (69), Becker (48)
aktive Themen der letzten 24 Stunden - Top-User
0
0
0
0

© www.pzaufkl.de / Wolfgang Schmid, Berlin
Seite in 0.30290 sec generiert