NVA-Aufklärungsbataillon 7/ AB-7

Aufklärungsbataillon 7/ AB-7

Unterstellung: 7. PD

“Ludvik Svoboda” (01.03.1986)

Tarnname “Rudergänger”

letzter Standort:
Dr. Kurt-Fischer-Allee 6 / Stauffenberg-Allee 6
8000 Dresden,

Aufstellung: 20. August 1956 lt. Befehl Nr. 54/56 MifNV als Aufklärungsbataillon-7
Umbenennung: 01. Oktober 1961 in Aufklärungskompanie -7
01. Dezember 1965 wieder in Aufklärungsbataillon-7
Verleihung Traditionsnamen: 26. Februar 1986 “Ludwig Svoboda” durch Generalmajor Daum
Verleihung der Truppenfahne: 06. Oktober 1967

aufgelöst 02.10.1990

Kommandeure
1956 – 1965 Major Grunert,
1965 – 1975 Oberstltn Maschke,

1975 – 1977 Major Hagen Bredfeld

1977 – 1980 Major Scholz,

1980 – 1981 Major Posselt,

1981 – 1984 Oberstltn Zöhr,
1984 – 1990 Oberstltn Michael Blechen
1990 Oberstltn Grambs

Herausgeber von pzaufkl.de/heeresaufklärer.de.
PzAufklAusbKp 3/2, 3./PzAufklBTl 2, BrigSpz 5, Hessisch Lichtenau.
div. Wehrübungen. Letzter Dienstgrad Olt.d.R. (vorl.)

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar