Schlagwort: LLAufklKp

LLAufklFz Wiesel 1

Das LLAufklFz Wiesel 1 ersetzt die Wiesel TOW, mit denen die LLAufklKp aufklären. Eines der zwölf Wiesel der LLAufklKp 310 (Lüneburg) wurde im Sommer 2001 im Truppenversuch auf seine Eignung als Spähpanzer getestet. Rheinmetall Landsysteme hatte den WIESEL 1 TOW

Veröffentlicht in Uncategorized Getagged mit: , , , , , , ,

Leichtes Gefechtsfeldaufklärungsradar (LeGAR) / BOR-A 550

Leichtes Gefechtsfeldaufklärungsradar (LeGAR) / BOR-A 550 Die Heeresaufklärungstruppe setzt anstelle des PARA RASIT das Radargerät BOR-A 550 im Rahmen der technischen Aufklärungszüge der LLAufklKp 310 und 260 ein. Dort sind je drei Systeme Leichtes Gefechtsfeldaufklärungsradar (LeGAR) vorhanden. Sie werden abgesetzt

Veröffentlicht in Uncategorized Getagged mit: , , , , ,

Luftlandeaufklärungskompanie 310

Die zur Luftlandebrigade 1 gehörende Luftlandeaufklärungskompanie 310 ist im niedersächsischen Seedorf stationiert. Gliederung     Kompanieführungsgruppe     Instandsetzungs- und Versorgungsgruppe     LLSpäh Zug     Ausbildungszug     technischer Aufklärungszug     Feldnachrichtenzug     Luna Zug     Fernspäh Zug     Fernspäh Zug Eine Kompanieführungsgruppe

Veröffentlicht in Uncategorized Getagged mit: , , , , , ,

Luftlandeaufklärungskompanie 260

Die zur Luftlandebrigade 1 gehörende Luftlandeaufklärungskompanie 260 ist im saarländischen Lebach stationiert. Die Luftlandeaufklärungskompanie 260 ist Teil der in Saarlouis ansässigen Luftlandebrigade 1 und gehört zur Division Schnelle Kräfte. Die Luftlandeaufklärungskompanie 260 umfasst rund 258 Soldaten.  Die Luftlandeaufklärungskompanie 260 ging am

Veröffentlicht in Uncategorized Getagged mit: , , , , ,